SCAPE PackMover

SCAPE PackMover mögliche Integration auf KUKA Roboter für die automatische Handhabung von Paketen in der Logistik und Lagerhaltung.

 

 

Spezifikationen

Checkmark Nahtlose Integration mit bekannten Robotermarken: KUKA, ABB, Fanuc, Yaskawa. Für andere Marken kontaktieren Sie uns bitte.  

Checkmark Wird zusammen mit SCAPE PackMover Software, SCAPE Stationary Scanner P2 und SCAPE Controller IPC geliefert

Checkmark Unterstützter Bereich von Artikelgrößen: von 15 mm x 15 mm bis 2000 mm x 2000 mm

Checkmark Keine Verzögerungen - ein vorausschauender Erkennungsalgorithmus, der immer einen kompletten Zyklus vor dem arbeitenden Roboter bleibt


Der NEUE SCAPE PackMover

Der SCAPE PackMover ist darauf ausgelegt, verpackte Artikel effizient an ihre vorgesehenen Bestimmungsorte zu liefern, oft ein Förderband, bevor er nahtlos zur Verpackungsstation zurückkehrt, um den nächsten Zyklus zu beginnen. Er ist für eine gesteigerte Produktivität konzipiert und kann Engpässe vermeiden.
 

SCAPE PackMover mögliche Integration auf KUKA Roboter für die automatische Handhabung von Paketen in der Logistik und Lagerhaltung.

 

Im Inneren der SCAPE PackMover-Lösung

Das vollständige Paket des SCAPE PackMover umfasst Folgendes:

1. SCAPE PackMover Software

Im Kern dieses Systems befindet sich die umfassende SCAPE PackMover Software. Sie orchestriert alle wichtigen Funktionen nahtlos:

Erkennung: Die Software beginnt damit, Daten vom 3D-Scanner zu empfangen, der den Artikel effektiv erkennt und seine Form definiert.

Greifen: Der "Greifalgorithmus" übernimmt die Verwaltung des flexiblen Greifers und optimiert den Griff auf der Grundlage der 3D-Scandaten und des Erkennungsergebnisses, um eine präzise Entnahme und Lieferung der Artikel zu gewährleisten.

Roboter-Bahnenplanung: Das System berechnet den effizientesten Pfad für den Roboterarm und gewährleistet einen schnellen und kollisionsfreien Arbeitsablauf.

2. SCAPE Stationary P2 Scanner Recognition™ (XL)

Der Scanner, eine entscheidende Komponente, ist idealerweise oberhalb der Station mit zu bearbeitenden Paketen angebracht. Es wird empfohlen, ihn in einem SCAPE Stationary Scanner Recognition - Tower für optimale Leistung zu montieren. Der empfohlene Abstand vom Scanner zu den obersten Paketen beträgt 1500-2100 mm. Zu den wichtigen Spezifikationen gehören eine laterale Auflösung (Horizontale Ebene) von 1,1 mm - 1,9 mm und eine Tiefenunsicherheit RMS von 2 mm.

SCAPE Stationary Scanner P2 Recognition

3. SCAPE Controller IPC

Der SCAPE Controller IPC wird mit Windows 10/11, Remote-Desktop-Software für Support und der SCAPE-Software vorinstalliert geliefert. Bitte beachten Sie, dass er keinen Bildschirm, keine Tastatur oder andere periphere Komponenten enthält.

 

Hinweis: Der SCAPE PackMover ist in der Lage, ohne Verzögerungen zu arbeiten, dank seines zukunftsorientierten Erkennungsalgorithmus, der immer einen kompletten Zyklus vor dem arbeitenden Roboterarm und Greifer bleibt.

 

Bleiben Sie einen Schritt voraus in der Konkurrenz

Der SCAPE PackMover wird die Art und Weise, wie Sie Förderband-Systeme und Verpackungsstationen verwalten, neu definieren. Mit seiner nahtlosen Integration, Vielseitigkeit und fortschrittlichen Software ist er die ultimative Lösung, um Spitzenleistungen in Ihren Betriebsabläufen zu erzielen. Verabschieden Sie sich von Engpässen und begrüßen Sie einen reibungsloseren und produktiveren Arbeitsablauf mit dem SCAPE PackMover.

Integrator finden